Sehen und Entdecken

StartseiteDer YachthafeSehen und Entdecken
musee_alsacien

Elsässiches Museum

Das Volkskunstmuseum befindet sich in mehreren alten Straßburger Stathäusern, und seine Bilder zeugen vom elsässichen Landleben des 18. und 19. Jahrhunderts: Trachten, Möbel, Keramiken, Spielzeug und Bilder mit religiösen und weltlichen Motiven.  Zudem gibt es Nachbildunge charakteristischer Interieurs aus verschiedenen Landstrichen des Elsass (landwirtschaftliche genutzte Ebene, Weinberge, Vosges), sowie Nachbildung verschiedener Werkstätten.

Preise (in €): Erwachsene: 6,50

Gruppen (pro Person): 3,50

Studenten: 3,50

 

Weitere Infos

 

Museum Tomi Ungerer Internationales zentrum für illustration

Das Museum bietet eine permanente Ausstellung der grafischen Werken von Tomi Ungerer, Zeichner und Illustrator, geboren 1931 in Straßburg, mit einem Rundgang mit ungefähr 250 Originalwerken, die regelmäßig erneuert werden. Diese werden ausgewählt von den unterschiedlichen Genren des Künstlers, seinen Zeichungen und Kinderbüchern, Werbeplakaten und satirischen Zeichnungen. Außerdem zeigt das Museum die Geschichte der Illustration vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart mit Werken von anderen Zeichnern und Illustratoren.

Weitere Infos

 

tomi_ungerer
natura_park

Natura Parc

5 Minuten von der Stadt entfernt befindet sich eine Abenteuerwelt für die ganze Familie: für ewig Junggebliebene, mit einem Durst für Abenteuer, sowie die ganz Kleinen von 3 Jahren.

Naturaparc ist einfach zu finden, mit Straßenbahn und Busverbindungen und einen Autobahnanschluss, und bietet 8 Baumwipfelpfäde sowie moderierte Themen: 15m Bungeesprung, Geocaching, Bogenschießen.

Weitere Infos

Die Astronomische Uhr

 

Die Astronomische Uhr, ein Meisterwerk aus der Renaissance, ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen  Künstlern, Mathematikern und Technikern. Uhrmacher aus der Schweiz, Bildhauer, Maler und Automatenhersteller arbeiteten hier zusammen. Das heutige Uhrwerk stammt aus dem Jahr  1842.

Die Hauptattraktion der Urh ist ihr Figurenspiel, dessen Figurenautomaten sich täglich um 12:30 Uhr gesammelt in Bewegung setzen. Zu dieser Stunde sieht man dann die verschiedenen Lebensstufe, die - personifiziert als Kind, junger Mensch, als Erwachsener und als Greis, vor dem Tod vorbeidefilieren. Weiter oben sieht man die Apostel, die vor Christus vorbeiziehen. Ihr Umlauf wird begleitet vom Flügelschlagen und Krähen eines großen Hahns. Vor der Uhr erhebt sich der herrliche Engelspfeiler, der auf ganz eigene Weise das Jüngste Gerich versinnbildlicht.

Weitere Infos

 

horloge
parlement

Das Europäische Parliament

 

 

Informationsstelle des Europäischen Parlaments

Allée du Printemps - Postfach 1024 F

67070 STRASBOURG CEDEX

Weitere Infos

Cyclorama Strasbourg - Spazierfahrten in einer fahrradkutsche 

Entdecken Sie Straßburg in einer Fahrradkutsche!

Lassen Sie sich durch die Gassen vom alten Straßburger Stadtkern tragen - auf einer entspannten und persönlich zugeschnittener Fahrt in einer Fahrradkutsche!

Es stehen mehrere Strecken in verschiedenen Formaten zur Auswahl (30 Minuten bis 60 Minuten oder mehr).

Sie können auch Ihre eigene Strecke zusammenstellen, ganz nach Ihren eigenen Interessen (romantisches, historisches, außergewöhnliches Straßburg...).

Weitere Infos 

cyclorama

maison_kamerzell

Kammerzellhaus

Dieses Haus trägt den Namen vom Krämer Kammerzell, der Besitzer im 19. Jahrhundert, aber sein Aussehen verdankt sich Martin Braun, Käsehändler, der das Haus 1571 kaufte. Er behielte nur die gotische Fundamente des Gebäudes aus Stein aus  1467, und 1589 baute er die dreistöckige in Holz verzierten Fachwerke.

Die reich verzierte Fassade mit ihren sowohl profanen als auch sakralen Elementen spiegelt biblische Ansätze sowie Einflüsse der griechisch-römischen Antike und des Mittelalters wider.

Durch die Restaurierungen im Jahre 1892 wurde das Gebäude insgesamt zwar deutlich dunkler, die Gestaltung zeugt jedoch vom kulturellen Einfluss des Straßburger Bürgertums im 16. Jahrhundert.   

Im Inneren des Gebäudes sind die um 1905 entstandenen bemerkenswerten Wandmalereien von Leo Schnug zu bewundern.   

Weitere Infos

Garten der zwei ufer

Dieser Garten auf beiden Seiten des Rheins ist das Symbol einer vollkommenen Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland.  In dem weitläufigen Park ohne Grenze sind - je nach Jahreszeit - verschiedenste Pflanzen-/Gartenausstellungen und Kulturveranstaltungen zu bewundern: Konzerte, Tanz, Zirkus...  Die beiden Rheinufer sind verbunden durch eine nach kühnen Plänen erbaute Brücke. Sie bietet den Fußgängern und Radfahrern, die sie benutzen, den internationalsten aller denkbaren Spaziergänge.

Weitere Infos

 jardin des deux_rives

petite_france

Kleinfrankreich ("Petite France")

Dies ist das malerischste Viertel in der Altstadt von Straßburg.  Früher lebten und arbeiteten Fischer, Müller und Gerber in diesem Stadtviertel direkt am Wasser. Die herrlichen Fachwerkhäuser stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Ihre steilen Dächer sind zu den Dachböden offen, auf denen früher Leder getrocknet wurde.   

Weitere Infos

BATORAMA

Schiffstouren in Straßburg Kommen Sie an Bord unsere Schiffe am Füße der Kathedrale für eine Entdeckungsreise von einer Stunde und zehn Minuten und besuchen Sie Straßburg, die historische Stadt und europäische Hauptstadt. Individueller Audioguide in zwölf Sprachen.

Weitere Infos : http://www.batorama.fr/

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Europe Boat Trading auf
  Je souhaite m'inscrire à la newsletter de Europe Boat Trading